Artikel mit dem Tag "gemüse"



Gefülltes Schweinefilet an Kartoffeln mit Gemüsehaube
Backpflaumen verbergen sich im Innern des Schweinefilets. Erst wird es scharf angebraten, dann gart es im Ofen. Die gefüllten Kartoffeln sind eine leckere Beilage.
Kartoffel-Gemüse-Auflauf mit Kasseler
Aus Kartoffeln und Blumenkohl entsteht ein Püree, das über Gemüse und Kasseler in die Auflaufform kommt. Das Backofengericht ist schnell zubereitet.

Sellerie-Möhren-Bolognese
Vegetarisch ist dieser Bolognese-Variante. Ob grob gehackt oder fein geraspelt – Möhren und Sellerie spielen die Hauptrolle in der Soße. Schmeckt zu Spaghetti und auf der Pizza.
Frittata mit Babyspinat
Ein Hauch Italien zieht mit dieser Frittata in unserer Küche ein. Die Eierspeise wird ergänzt mit Babyspinat und Erbsen – geschmacklich und optisch ein Hingucker.

Frühlingssalat mit frischen Champignons
Gehaltvolle Öle und Kräuter dienen als Dressing für den frischen Frühlingssalat. Als Topping kommen getrocknete Früchte, Samen und Nüsse zum Einsatz.
Nicht ganz so knusprig, aber im Geschmack ebenso unverwechselbar wie originale Fritten sind diese Sellerie-Pommes. Ob gesalzen oder mit Kräutern verfeinert – sie sind vielfältig.

Klassisch im Geschmack und dennoch komplett ohne Fleisch ist dieser vegetarische deftige Linseneintopf. Die klassischen Aromen werden durch Rauchsalz und Zwiebelschmelz erzeugt.
Der vitaminreiche Rosenkohl spielt in diesem Eintopf die Hauptrolle. Damit kombiniert werden Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Ein klassisches Gericht für kalte Tage.

Die klassische münsterländische oder westfälische Biersuppe wird als Velouté vom Engel-Goldbier mit Lachsfilet und Gemüsebeilage neu aufgelegt.
Mit Parmesam überbacken ist der Chicorée in diesem Rezept. Wer mag, umhüllt ihn mit Schinken. Das Gemüse verliert im Backofen seine Bitterstoffe.

Mehr anzeigen