hierzulande
Klicken für Heft-Vorschau

Aktuelles Heft

Feinarbeit ist bei den „hierzulande“-Themen im Winter gefragt: in der Küche beim Backen von Spekulatius, beim Verfeinern von Kartoffelsalat  und in der Werkstatt bei der Holzbildhauerei.  Einige „Häppchen“ aus dem aktuellen Heft servieren wir Ihnen hier im Portal. Außerdem haben wir etwas Neues für Sie: Ab Dezember erscheint einmal im Monat ein „hierzulande“-Podcast.

Die Heimat mit allen Sinnen genießen, das ist von Beginn an das Rezept unseres Magazins „hierzulande“. Wir nehmen Sie mit in die Küchen der Region, in Restaurants, Cafés und Hofläden, lassen Sie bei Landwirten, Künstlern und Handwerkern hinter die Kulissen blicken und kochen mit und für Sie westfälische Spezialitäten. Zu unseren beliebten Landrezepten gibt es regelmäßig Videos bei Facebook.

Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und lassen Sie noch ein wenig tiefer eintauchen in die Geschichten von Land und Leuten. Im „hierzulande“-Podcast sind Sie ab sofort den Menschen in unserem Magazin ganz nah, hören ihre Stimmen, ihre Geschichten, erfahren Tipps und Tricks aus erster Hand. Lust und Freude an gesunder, regionaler Ernährung wird hörbar und erlebbar – in aller Ruhe daheim auf dem Sofa oder jederzeit  unterwegs. 

Produziert werden die monatlich erscheinenden Audiobeiträge von der „Podcastfabrik“, Teil der audio media service Produktiongesellschaft in Bielefeld. Verfügbar ist unser Podcast auf der Internetseite podcastfabrik.de sowie bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Hören Sie im ersten Podcast, wie Nicola Flaßkamp in ihrer Backstube Spekulatius herstellt. Im Dezember stellt Podcast-Sprecherin Maike Stutenbäumer in einer neuen Folge das „Alte Gasthaus Porten Leve“ in Warendorf vor und im Januar bereitet sie mit Hobbyköchin Elisabeth Ahlbrand Kohlrouladen zu.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.


Rezepte
Wochenmärkte
Gastro-Tipps
Heimat
Ausflugsziele
Abo

Einmal im Monat erscheint eine neue Folge von „Westfalen genießen – hierzulande gut essen und leben“. Podcasts sind abonnierbare, kostenlose Audiodateien. Alles, was Sie benötigen, um sie zu hören, sind ein Smartphone oder Tablet oder auch ein PC. Podcasts sind, nachdem man sich eine Folge heruntergeladen hat, überall und jederzeit anzuhören – außerdem beliebig zu pausieren oder fortzusetzen.

Hier
erhalten Sie weitere Informationen zu unserem „hierzulande“-Podcast.


Die besten Landrezepte

Einfach lecker.

Mal deftig, mal fein. Aber niemals so schwierig, dass man sie nicht nachkochen kann. Die Landrezepte in unserem Magazin „hierzulande“ sind wie unsere Region: ehrlich, gut und bodenständig. Jedes Rezept ist von unserer Redaktion gemeinsam mit dem Team der Gläsernen Küche im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde erprobt. Die besten Rezepte haben wir für Sie in einem Buch zusammengefasst.

80 Seiten, farbig bebildert, mit praktischer Ringbuchbindung.

 

www.hierzulande.de/shop



Rezept-Tipp

Knusprige Spekulatius, ein Hauch Orange und eine sanfte Crème machen dieses Schicht-Dessert zu einem ganz besonderen Genuss.

Ausflugs-Tipp

Bahnhofsluft können Gäste im Café Hüftgold in Beelen schnuppern. Tina Behnke verwöhnt mit leckeren Torten und hausgemachten Pralinen im historischen Bahnhofsgebäude der Gemeinde.