Vorspeisen

Geräucherte Forelle auf Merrettichmousse
In die Höhe gestapelt ist diese Vorspeise. Die Kombination aus Rauchforelle, Meerrettich und Rote-Bete-Chutney führt zu einer wahren Geschmacksexplosion am Gaumen.
Ein klassischer Mürbteig bietet die Grundlage für die Ziegenkäse-Zwiebel-Törtchen aus der Tartelette-Form. Nach dem Backen können sie mit Honig verfeinert werden.

Ein kleines Kunstwerk auf dem Teller ist der mit getrockneten Tomaten und Feta gefüllte Mikrowellenkürbis. Das liegt auch an der knalligen Farbe.
Ein traditionelles Sommergericht aus Westfalen ist Kirschsupp mit Klüt: Grießlößchen verfeinern die Fruchtsuppe.

Gegart mit Oliven, Tomaten und Pinienkernen wird der grüne und weiße Spargel zu einem mediterranen Gericht.
Mit Parmesanplätzchen serviert ein gelungener Auftakt für ein Menü.

Leckere Vorspreise mit Knoblauch, passend zu Brot
Perfekte Vorspeise für Grillabende.

Kann zu einer leichten Suppe serviert werden
Leichte Vorspeise mit gegartem Ei

Mehr anzeigen