Salate

Blattsalate mit Ziegenfrischkäse
Cremige Ziegenfrischkäsetaler werden mit Honig oder Speck verfeinert, Pinienkerne angeröstet und Himbeeren verlesen. Dazu gibt es zarten Feldsalat.
Bunter Salat mit Erdbeer-Vinaigrette
Die fruchtige Erdbeer-Vinaigrette schmeckt besonders gut zu Rucola, Eichblatt- und Kopfsalat. Dazu servieren wir Hähnchenstreifen, Erdbeeren und einen Tomaten-Dip.

Gebratene Salatherzen
Ob aus der Pfanne oder vom Grill: Die gebratenen Salatherzen sind eine Alternative zum klassischen Salat. Mit Gewürzen verfeinert schmecken sie auch zu Ofenkartoffeln.
Frühlingssalat mit frischen Champignons
Gehaltvolle Öle und Kräuter dienen als Dressing für den frischen Frühlingssalat. Als Topping kommen getrocknete Früchte, Samen und Nüsse zum Einsatz.

Braune Tellerlinsen und schwarze Belugalinsen bilden die Grundlage dieses Linsensalats. Dazu kommen Tomaten, Gurken, Petersilie und Knoblauch sowie ein feines Dressing.
Die Orangenschale wird zum Anrichten des klassisch westfälischen Eiersalats genutzt und rückt den Salat in den Mittelpunkt eines Menüs.

Der nussige Feldsalat erhält durch die Birne ein fruchtiges Aroma, der Ziegenkäse verleiht ihm eine fein-säuerliche Note.
Eine sämige Soße und knackige Zutaten machen diesen Kartoffelsalat zu etwas Besonderem. Verfeinert wird er mit Eiern, Radieschen und Schnittlauch.

Feine Kürbisscheiben servieren wir auf dem herben Radiccio-Salat. Mit Walnüssen eine leichte Speise für den Herbst.
Die Kombination aus Käse und Obst harmoniert.

Mehr anzeigen