Christstollen nach Dresdner Art
Er symbolisiert das in Tücher gehüllte Christkind: Der Christstollen im Puderzuckermantel. Hier finden sie ein leckeres Rezept für das Hefegebäck.
Dominosteine
Drei Schichten umhüllt von Schokolade: Dominosteine bestehen klassisch aus Lebkuchen, Fruchtgelee und Marzipan. Eine Note Himbeeren verfeinert dieses Rezept.

Zimtschnecken
Der Klassiker aus Schweden schmeckt auch hierzulande. Die Basis für die Zimtschnecken ist ein klassischer Hefeteig. Darauf eine Zimtzucker-Butter und ab in den Ofen.
Mascarponecreme mit Zimtsternen
Ein Hauch von Weihnachten auf der Zunge: Das Zimtsternen-Crumble liefert den Crunch in diesem leckeren Dessert. Dazu gesellt sich eine Mascarponecreme.

Gefülltes Schweinefilet an Kartoffeln mit Gemüsehaube
Backpflaumen verbergen sich im Innern des Schweinefilets. Erst wird es scharf angebraten, dann gart es im Ofen. Die gefüllten Kartoffeln sind eine leckere Beilage.
Rinderfilet mit Balsamicosoße und Süßkartoffelpüree
Das zarte Rinderfilet wird im Ofen geschmorrt und auf Basis von Rotwein entsteht die fruchtige Balsamicosoße. Dazu servieren wir Süßkartoffelpüree

Gebratene Birne auf Wildkräutersalat
Die Süße der Birne harmoniert mit dem würzig angemachten Wildkräutersalat. Dazu gesellen sich feine Röstaromen – ein tolles Aromenspiel am Gaumen.
Bratäpfel mit Vanillesoße
Ein Muss in den Wintermonaten sind Bratäpfel. Wir nutzen Äpfel aus eigener Ernte und ergänzen sie mit selbst gemachter Vanillesoße. Gelingt auch auf dem Grill!

Harira
Marokkanische Küche in Westfalen: Das One-Pot-Gericht Harira vereint arabische Gewürze und Kräuter mit frischem Gemüse und Linsen.
Vegetarische One-Pot-Nudeln
Alles aus einem Topf – das ist der Vorteil an One-Pot-Gerichten. Dieses vegetarische Nudelgericht mit Spinat und cremiger Soße gelingt auf jeden Fall.

Mehr anzeigen