Schmeckt an heißen Sommertagen, aber auch wenn es frischer wird: die leichte Gurken-Kartoffel-Suppe.
Das flüssige Karamell in Verbindung mit den Beeren ist im Blaubeer-Bananenkuchen ein wahrer Genuss.

Frische Kräuter und Knoblauch geben dem Rehrücken Würze. Dazu passen Rosmarinkartoffeln und ein Feldsalat.
Feine Holunderblüten und fruchtige Aprikosen spielen aromatisch die Hauptrolle im Joghurt-Physalis Eis.

Die Lammlachse kommen ohne Marinade aus und überzeugen mit reinem Geschmack. Gegrillte Auberginen und Wildkräutersalat sind leichte Beilagen.
Die Tarte mit knackigem Schokoladen-Boden verbindet zart-schmelzende Schoko-Creme mit frischen Himbeeren.

Die Panacotta enthält ein feines Kaffeearoma. Angedickte Kirschen kommen zum Abschluss auf die ausgehärtete Creme.
Die als Hummus bekannte vegane Creme aus Kichererbsen ist eine leckere Ergänzung beim Grillen, die schnell zubereitet ist.

Zu Ziegenkäse oder Hähnchenbrust kann das Chutney aus frischen Kirschen serviert werden. Eine feine Note Ingwer verfeinert den Aufstrich.
Mit Crème fraîche und Rucola wird die Soße verfeinert, die die Tagliatelle ummantelt. Parma-Schinken und Parmesan verfeinern das Pasta-Gericht.

Mehr anzeigen