Desserts

Mascarponecreme mit Zimtsternen
Ein Hauch von Weihnachten auf der Zunge: Das Zimtsternen-Crumble liefert den Crunch in diesem leckeren Dessert. Dazu gesellt sich eine Mascarponecreme.
Bratäpfel mit Vanillesoße
Ein Muss in den Wintermonaten sind Bratäpfel. Wir nutzen Äpfel aus eigener Ernte und ergänzen sie mit selbst gemachter Vanillesoße. Gelingt auch auf dem Grill!

Milchreis mit Kirschen
Ein Klassiker, wie ihn fast jeder aus der Kindheit kennt: Milchreis mit Kirschen. Den cremigen Milchreis machen wir komplett selbst, dazu gibt es angedickte Kirschen.
Cranberry-Birnen-Auflauf
Die süßen Birnen mildern den säuerlichen Geschmack der Cranberrys. In Kombination mit den knusprigen Teigklecksen ist der Auflauf unheimlich lecker!

Gebackene Pflaumen
Mit Honig und Zimt verfeinerte Pflaumen aus dem Ofen passen perfekt in den Herbst. Eine Creme aus Mascarpone und geröstete Mandeln vervollständigen das Dessert.
Spaghettieis-Dessert
Der Klassiker aus Eis im Glas: Das Spaghettieis-Dessert ist cremig, fruchtig und schokoladig. Wer alle drei Komponenten gemeinsam auf dem Löffel hat, den erwartet purer Genuss.

Kokos-Quark mit Erdbeeren
Wie gemacht für den Sommer: Das cremige Quark-Dessert mit Kokos-Mandel-Konfekt und süßen Erdbeeren. Erfrischend fruchtig, schnell gemacht und lecker.
Bananeneis mit Mandelkrokant
Aus reifen, eingefrorenen Bananen entsteht innerhalb von Minuten dieses fruchtige Eis. Dazu gibt es knuspriges Mandelkrokant und Granatapfelkerne.

Ein edles Dessert, das ohne viel Aufwand zubereitet ist? Diese Topfenmousse ist perfekt und liefert zugleich winterliche Aromen, indem dazu Zimtkirschen serviert werden.
Der italienische Klassiker neu interpretiert: Himbeeren und ein schokoladiger Biskuit machen das cremige Dessert in diesem Rezept zu etwas Besonderem.

Mehr anzeigen