Artikel mit dem Tag "gebäck"



Apfeltaschen
Frisch vom Baum kommen die Äpfel, die wir in knusprigen Teigtaschen verpacken. Ein leckerer Kuchen, der auch für unterwegs bestens geeignet ist.
Rhabarber-Mandelkuchen
Ein knuspriger Mandelboden, cremige Schokoladen-Sahne sowie selbst gemachter Kompott aus Rhabarber und ein paar Himbeeren: Das ist ein echter Kuchentraum.

Schokobiskuitrolle mit frischen Erdbeeren
Frische Erdbeeren in Kombination mit Schokolade und cremiger Sahne: Diese Biskuitrolle vereint alle drei Komponenten. Direkt aus dem Kühlschrank an toller Genuss.
Osterhasen im Tontopf
Ein tolles Geschenk sind diese kleinen Osterhasen im Tontopf. Das Backen und Verzieren macht auch Kindern Spaß.

Ein klassischer Mürbteig bietet die Grundlage für die Ziegenkäse-Zwiebel-Törtchen aus der Tartelette-Form. Nach dem Backen können sie mit Honig verfeinert werden.
Äpfel stehen bei dieser Tarte mit Amarettini-Boden im Mittelpunkt. Das gewisse Etwas liefert eine Butter-Zucker-Glasur, die vor dem Backen auf die Früchte aufgetragen wird.

Ganz viel Möhren sowie Walnüsse und Mandeln stecken im Rüblikuchen. Verziert wird der Kuchen mit Zuckerguss und Marzipandekor. Das macht Lust auf Ostern.
Besonders knusprig sind diese Gewürzspekulatius. Die Plätzchen enthalten verschiedene Gewürze wie Zimt, Nelke, Muskat und Kardamom.

Rosinen und frische Äpfel sind die Hauptbestandteile unseres Apfelstrudels. Wie der Strudelteig gelingt, erklären wir in diesem Rezept.
Als Snack auf der Hand eignet sich diese Kombination von Kartoffel und Apfel: Wie eine Pizza belegen wir den Quark-Öl-Teig mit Kartoffelstampf, Apfelstücken und Blutwurst.

Mehr anzeigen