Kräuter-Aal m. Schwarzbrot und Ricotta

Zutaten für 4 Portionen:
350 g Räucheraal (alternativ Forellenfilet)

Ricotta
Dill

Petersilie

Schnittlauch

Schwarzbrot
Radieschen


Zubereitung:
Aal enthäuten, entgräten und den Bauchlappen wegschneiden, portionieren. Die Kräuter klein schneiden. Aal auf ein Blech geben und im Backofen bei 70 bis 80° C einige Minuten warm stellen. Ricotta glatt rühren. Schwarzbrotscheiben von beiden Seiten kurz in Butter in der Pfanne anrösten. Brot mit Ricotta anrichten, Kräuter darübergeben, den warmen Aal darauf legen und noch einmal Kräuter darübergeben. Mit Radieschen anrichten.

 

Rezepte: Familie Große-Wietfeld, Fotos: Simon Bussieweke


Download
Rezept-Download: Kräuter-Aal mit Schwarzbrot
Das Rezept komfortabel als Download zum Sammeln.
krauter-aal-mit-schwarzbrot-und-ricotta.
Adobe Acrobat Dokument 144.7 KB