Fondue: Gemüse in Weinteig

Zutaten:

250 g Mehl

4 Eigelb

220 ml Weißweinsauce

1 Prise Salz

Muskatnuss

verschiedene Sorten Gemüse 

 

Zubereitung:

Mehl, Eier und Weißweinsauce miteinander vermischen. Die Masse mit Salz und Muskatnuss abschmecken und den Teig  mindestens 30 Minuten quellen lassen. Anschließend noch einmal durchrühren. Dann das Gemüse, beispielsweise Champignons sowie vorgegarte Brokkoli- und Blumenkohlröschen darin wenden und direkt in das heiße Fett-Fondue geben. Wenn die Ummantelung braun wird, ist das Gemüse gar.

 

Tipp:

Den Weinteig bereits einen halben Tag im Voraus zubereiten, damit er genügend Zeit zum Quellen hat und besser am Gemüse haftet.

 

Dazu passt die Cumberlandsauce


Rezept: Dieter Bröer, Schuhfabrik, Ahlen


Download
Rezept-Download: Fondue: Gemüse in Weinteig
Das Rezept komfortabel als Download zum Sammeln.
fondue-gemuse-in-weinteig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.9 KB