Schoko-Waffeln

Zutaten für ca. 15 Waffeln:

 

250 g Zucker

250 g flüssige Butter

5 Eier

2 TL Vanillezucker

500 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

500 ml Milch

100 g Raspelschokolade

100 g gemahlene Haselnüsse


Zubereitung:

Die angetauten Pflaumen mit einem Stück Käse füllen (darf überstehen), mit Schinken umwickeln und auf ein Backgitter legen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gitter mit den Pflaumen in den Backofen schieben und 12 bis 15 Minuten backen. Fettpfanne darunter stellen.

Tipp:

 Zucker, Butter und Eier schaumig schlagen, Mehl und Backpulver vermengen und abwechselnd mit Milch zugeben. Raspelschokolade und Haselnüsse unterheben. Rühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

Waffeleisen vorheizen und ggf. einfetten. 

Waffeln goldgelb backen.

Fertige Waffeln mit Puderzucker bestäuben, mit Schokoraspeln dekorieren. 

Mit Kirschen, Schokoladen-Eis und Sahne servieren.


Rezept: Christine Nagel


Download
Rezept-Download: Schoko-Waffeln
Das Rezept komfortabel als Download zum Sammeln.
schoko-waffeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.2 KB