Hokkaidokürbiscremesuppe

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Hokkaidokürbis ohne Kerne (Schale kann mit verarbeitet werden)

200 g Zwiebeln in Würfeln

50 g Möhren in Würfeln

50 g Sellerie in Würfeln

50 g Porree in Würfeln

30 g Butter

200 g Sahne

1 L Milch

1 x Crema di Balsamico (Balsamico-Creme)

50 g Kürbiskerne

20 g Petersilie

Salz

Pfeffer

Zucker

Muskat

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln im Topf mit 30 g Butter kurz anschwitzen und das Gemüses dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. So lange braten, bis es Farbe annimmt. Milch und Sahne zugeben und kochen, bis das Gemüse mit dem Kochlöffel an der Wand des Topfes zerdrückt werden kann. Anschließend mit einem Mixer/Pürierst ab mixen, bis es fein ist. Durch ein feines H-Sieb streichen und die Suppe abschmecken.

 

Dekoration:

Kürbiskerne in einer heißen Pfanne mit etwas Öl rösten. Balsamico-Creme, Kürbiskerne und Petersilie dekorativ auf die Kürbiscremesuppe verteilen.


Rezept: Dennis Wietlake


Download
Rezept-Download: Hokkaidokürbiscremesuppe
Das Rezept komfortabel als Download zum Sammeln.
hokkaidokurbiscremesuppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.6 KB