Zwiebelsuppe mit Käseecke

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Gemüsezwiebeln

75 g Butter oder Margarine

¾ l bis 1 l Fleischbrühe

¼ l Weißwein

Salz, Pfeffer

6 Scheiben Toastbrot

100 g geriebenen mittelalten Gouda

 

Zubereitung:

Gemüsezwiebeln abziehen, vierteln und in Scheiben schneiden. Butter oder Margarine zerlassen, die Zwiebelscheiben darin andünsten. Fleischbrühe und Weißwein hinzugießen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Suppe evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Für die Käsecroutons das Toastbrot in Dreiecke schneiden und mit Käse bestreuen. Den Backofen im Modus „Grillen“ auf 220° Celsius vorheizen. Die Käse-Toasts hineinschieben und grillen, bis der Käse geschmolzen ist (etwa 2 Minuten). Die Käseecken noch warm zur Suppe servieren.

 

Rezepte: Maria Rülker, Gläserne Küche, Oelde, Fotos: Hubert Kemper