Feine Spargelsuppe

Zutaten für 6 Personen:

 

500 g Spargel

20 g Butter

20 ml Olivenöl

3 Zwiebeln

Salz, 2 l Gemüsebrühe

1 Bund Petersilie

100 g Parmesan, gerieben

Croutons 

  

Zubereitung:

  

Den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden entfernen, die Köpfe abschneiden und beiseite

legen. Die Stangen in Stücke schneiden.

 

Die Butter und das Öl in einem Topf erhitzen, die fein gehackten Zwiebeln darin goldgelb dünsten. Die Spargelstücke zugeben, einige Minuten garen, salzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. ½ Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.

 

Die Spargelsuppe mit einem Mixer pürieren und die Spargelköpfe zugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

 

Die Suppe mit fein gehackter Petersilie bestreuen und mit Parmesan und Croûtons servieren.

 

Rezept: Gläserne Küche, Vier-Jahreszeiten-Park, Oelde