Schweinefilet im Speckmantel

Zutaten für 4 Portionen:

 

480 g Schweinefilet, frisch

8 Scheiben Schinkenspeck

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Rapsöl zum Anbraten

 

Zubereitung:

Das Schweinefilet waschen und mit einem Küchenkrepp abtupfen. In 8 gleich große Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle von beiden Seiten würzen. Mit dem Schinkenspeck umwickeln und in wenig Rapsöl kurz scharf anbraten.

 

In eine Auflaufform geben und ca. 5 Minuten bei 180 °C weitergaren. Danach aus dem Ofen nehmen und abgedeckt weitere 5 — 10 Minuten ruhen lassen.

 

Dazu passen hervorragend Gemüse-Kartoffel-Rösti und Kräuterseitlinge in Rieslingrahmsoße

 

 

Tipp:

Mit einem Zahnstocher oder einem Faden den Speck am Schweinefilet befestigen.

 

Rezept: Kai-Uwe Moriz und Jan Meyer; Fotos: Anja Frielinghaus