Sahne-Karamellbonbons

Zutaten für 200 Gramm:

40 g Butter

100 g Zucker

4 EL Sahne und weiche Butter zum Einfetten

 

Zubereitung:

Eine flache Schale mit Butter einfetten. Dann die 40 g Butter in einer Pfanne erhitzen und den Zucker hinzugeben. Den Zucker unter Rühren kurz aufkochen lassen. Bei geringer Hitze weiterrühren, bis der Zucker vollständig

aufgelöst ist und zu karamellisieren beginnt. Der Zucker sollte nur leicht gebräunt sein. Anschließend vorsichtig die Sahne hinzugeben und unterrühren. Die Mischung erneut aufkochen lassen, bis sie braun wird. Den flüssigen Karamell auf die gefettete Schale gießen und abkühlen lassen. Nach circa 5 Minuten die Masse auf ein Schneidebrett stürzen und noch

lauwarm in Stücke schneiden.

 

Rezept: Marlies Schardien, Fotos: Anika Reckeweg