Rosenkohl-Lasagne mit Weinsoße

Zutaten für 4 Personen:

 

30 g Butter

50 g Mehl

300 ml Weißwein

300 ml Sahne

Salz

Muskat

50 g Emmentaler

500 g Rosenkohl

100 g durchwachsener Schinkenspeck in Scheiben

1 Zwiebel

2 El Öl

400 g Tomaten

1 El Kräuter der Provence

10 weiße Lasagneblätter (ohne Vorkochen)

50 g Emmentaler

 


Zubereitung:

 

Butter und Mehl bei mittlerer Hitze anschwitzen. Mit Wein und Sahne nach und nach unter Rühren ablöschen, aufkochen lassen und mit Salz, Muskat und geriebenen Emmentaler würzen.

 

Den Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzförmig einschneiden und 5 Minuten in kochendem Wasser oder im Dampfgarer blanchieren.

 

Den Speck und die Zwiebeln in Öl anschwitzen. Die Tomaten würfeln und mit den Kräutern zugeben.

 

Alle Zutaten abwechselnd in eine Auflaufform schichten, mit Käse bestreuen und bei 200°C ca. 45 Minuten backen.


Rezept: Gläserne Küche, Oelde