Porreepfanne mit Kräutersoße

Zutaten für 4 Personen:
500 g Hackfleisch

3 Stangen Porree

1 TL Salz,
½ TL Pfeffer

150 g mittelalter Gouda

1 kg Belana Kartoffeln

30 g Margarine

40 g Mehl
½ Liter Gemüsebrühe

etwas Sahne

½ Bund Schnittlauch

 

Zubereitung:
Porree ab der Mitte des weißen Schaftes längs einschneiden und unter fl ießendem Wasser waschen, in 1 cm breite Streifen schneiden. Hackfl eisch in einer Pfanne anbraten und würzen. Porree zugeben, mit anbraten und mit einem Deckel für circa 15 Minuten garen. Zwischendurch Hackfleisch und Porree wenden. Käse reiben und über die Hackfleisch-Porreemasse geben. Bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel schmelzen lassen.

 

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Sie werden als Beilage serviert.

 

Für die Kräutersoße eine Mehlschwitze herstellen, abschmecken und in feine Ringe geschnittenen Schnittlauch hinzugeben. Mit Sahne verfeinern.

 

Rezepte: Doris Overhues, Fotos: Anja Frielinghaus