Kohlrabi-Apfel-Salat

Zutaten für 4 Personen


Für den Salat:

 

500 g Kohlrabi

2 säuerliche Äpfel

3 Frühlingszwiebeln

1 Beet Kresse


Für das Dressing:

 

4 Zweige Thymian

150 g Joghurt

etwas Sahne

3 EL Öl

1 EL Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Cayennepfeffer

Zucker

Zubereitung:


Für das Dressing den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Mit Joghurt, Sahne, Öl, Zitronensaft und etwas Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker verrühren.

Die Kohlrabi schälen und in dünne, breite Streifen schneiden oder hobeln. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen, ebenfalls in sehr feine Scheibenschneiden oder hobeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr kleine Ringe schneiden.

Die Kohlrabi, Äpfel und die Frühlingszwiebeln mit dem Dressing mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker noch einmal abschmecken.

Die Kresse vom Beet schneiden, falls nötig nochmals verlesen und über den Salat streuen.

Rezept: Gläserne Küche, Oelde