Kernige Cocktailbrötchen

Zutaten für ca. 20 Stück:

 

125 g Quark

5 EL Milch

5 EL Öl

1 Ei

1 Prise Salz

250 g Weizenvollkornmehl

1 Pck. Backpulver

50 g Sonnenblumenkerne

1 TL Sesam

Mohn oder Sonnenblumenkerne

1 Eigelb

 

Zubereitung:

Das Mehl mit Quark, Milch, Öl, dem Ei etwas Salz und Backpulver zu einem Teig verkneten.

 

Den Teig zu Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.  Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

 

Jeden Taler kreuzweise einschneiden und mit verschlagenem Eigelb bestreichen. Nach Belieben mit Sesam, Mohn oder Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 200° C ca. 20 Minuten goldgelb backen.

 

Rezept: Gläserne Küche, Oelde