Kartoffelpizza

Zutaten für 1 Blech:

 

750 g Kartoffeln

150 g durchwachsener

Speck

500 g Tomaten

Oregano

1 EL gehackte

Petersilie

Knoblauchsalz

Pfeffer

200 g geriebener Emmentaler

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zum Trocknen auf Küchenkrepp legen.

 

Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Kartoffelscheiben hinzugeben, etwa 5 Minuten unter häufigem Wenden braten.

 

Dann die gewaschenen Tomaten in Scheiben schneiden, mit den Kartoffelscheiben vermengen, alles gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Mit Oregano, gehackter Petersilie, Knoblauchsalz und Pfeffer bestreuen.

 

Die Pizza bei 180° C ca. 25 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den geriebenen Emmentaler über die Pizza verteilen.

 

Rezept: Maria Rülker, Gläserne Küche, Oelde; Fotos: Hubert Kemper