Käse-Zwiebel-Brot

Zutaten:


400 g Mehl

1 Pck. Backpulver

2 Teelöffel Salz

200 g geriebener Käse

50 g Röstzwiebeln

350 ml Milch

Zubereitung:


Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz, geriebenen Käse und die Röstzwiebeln vermischen. Milch unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Kasten- oder Silikonform füllen, im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Auf einem Rost 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.

Tipp: Lauwarm serviert passt das Käse-Zwiebel-Brot gut zu einem Glas Wein oder Bier. Als Mittagsgericht schmeckt es an heißen Tagen gut zu einem frischen Salat.

Rezept: Gläserne Küche, Oelde