Gefüllte Filetscheiben

Zutaten für 4 Personen:

 

4 Stücke Schweinefilet (dicke Scheiben, je ca. 200 g)

2 Scheiben Toastbrot

1 Knoblauchzehe

1 EL frische Petersilie

1 EL frischer Kerbel

1 EL frischer Schnittlauch

1 EL Sahne

3 EL Öl

Salz, Pfeffer 

  

Zubereitung:

 

Die Filets waagerecht so einschneiden, dass eine Tasche entsteht.

 

Den Toast würfeln, in Wasser einweichen, ausdrücken und mit gewürfeltem Knoblauch, Kräutern, Salz, Pfeffer und Sahne mischen. In die Filets füllen, mit Zahnstochern oder Garn verschließen.

 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Filetscheiben darin anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen.  Immer wieder wenden.

 

Filet in Scheiben schneiden und servieren.

 

Dazu schmecken Salzkartoffeln und Spargel. 

 

Rezept: Gläserne Küche, Vier-Jahreszeiten-Park, Oelde