Eierlikör mit Korn und Rum

Zutaten für eine Flasche mit 0,7 l:

6 Eigelb frischer Eier (Ei-Größe L)

250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

1 kleine Dose Kondensmilch (170 g)

125 ml Korn (32 % Vol.)
125 ml Rum (54 % Vol.)

 

Zubereitung:

Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einer Metallschüssel verrühren. Anschließend die Masse über dem heißen Wasserbad, das eine Temperatur von 80 Grad haben sollte, mit dem Schneebesen des Ruhrgeräts sämig schlagen. Dabei immer abwechselnd Kondensmilch, Korn und Rum zugießen. Das Aufschlagen kann bis zu 20 Minuten dauern.

 

Den Eierlikör mithilfe eines Trichters in eine dekorative Glasflasche füllen und diese verschließen.

 

Tipp: Den Eierlikör vor dem Abfüllen zunächst abkühlen lassen.

 

Rezept: Margret Ossenbrink, Foto: istockphoto