Cranberry-Cheese-Cake im Glas mit Paranuss-Zimt-Crumble

Zutaten für 6 Personen:

 

 

Marmelade:

140 g Gelierzucker

2 Zitronen

2 Prisen Zimt

400 g Cranberrys

 

Crumble:

150 g Mehl

150 g brauner Zucker

60 g Butterwürfel (kalt)

60 g Paranüsse

4 Msp. Zimt

 

Crème:

300 g Mascarpone

300 ml Sahne

140 g der Cranberry-Marmelade

 


Zubereitung:

 

Für die Marmelade den Gelierzucker mit Zitronensaft und -abrieb sowie Zimt aufkochen. Die Cranberrys dazu geben und 2 Minuten köcheln. 18 Cranberrys für die Dekoration zurückhalten.

 

140 g Marmelade für die Crème beiseite stellen. Die restliche Marmelade auf 6 flache Gläser verteilen. 

 

Für den Crumble alle Zutaten verkneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streuen. Teig bei 180°C 30 Minuten backen, abkühlen lassen und zerbröseln.

 

Mascarpone, flüssige Sahne und Marmelade steif schlagen. Crème mit einem Spritzbeutel schichtweise abwechselnd mit dem Crumble in die Gläser füllen. Mit je 3 Cranberrys garnieren und mit Puderzucker bestäuben.


Rezept: Dirk Frankrone, Romantikhotel „Ratskeller” in Wiedenbrück