Blumenkohlsalat

Zutaten für 3-4 Personen:

 

1/2 Kopf Blumenkohl

100 g Feldsalat

 

Für die Marinade:

2 EL Essig

3 EL Öl

Salz, Pfeffer

1 kleine Prise Zucker

½ Zwiebel

 

Für die Soße:

125 g Magerquark

1-2 EL saure Sahne

etwas Milch

gehackte Frühlingskräuter

Pfeffer, Salz,

Schnittlauchröllchen

 

Zubereitung:

Den Blumenkohl in Röschen teilen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten kochen, abtropfen und auskühlen lassen.

 

Für die Marinade die Zwiebel abziehen und würfeln. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Zwiebelwürfel verrühren und über den Blumenkohl gießen. Etwas durchziehen lassen.

Den Feldsalat putzen, waschen, trocken tupfen. Dekorativ etwas vom Feldsalat in kleine Gläschen füllen und Blumenkohlröschen daraufgeben.

 

Quark mit saurer Sahne und Milch verrühren, Kräuter unterziehen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Soße über den Salat geben. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

 

Rezept: Gläserne Küche, Oelde