Blätterteigschnecken

Zutaten für ca. 20 Stück:

 

4 Scheiben TK-Blätterteig (ca. 200 g), 100 g Frischkäse,

1-2 EL gehackte Kräuter (z.B. Schnittlauch,

Petersilie), Salz, Pfeffer, 4 Scheiben

Grillschinken, 4 Scheiben Gouda, etwas Mehl

 

Zubereitung:

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auf etwas Mehl gut antauen lassen. Den Backofen auf 200° C vorheizen.

 

Inzwischen den Frischkäse mit den Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teigblätter damit bestreichen. Nacheinander mit 1 Scheibe Schinken und 1 Scheibe Käse belegen. Blätterteigplatten fest aufrollen und in knapp 2 cm dicke Scheiben schneiden.

 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Röllchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 30 Minuten backen.

 

Tipp:

Noch lauwarm schmecken die Blätterteigschnecken am besten.

 

Rezept: Gläserne Küche, Oelde