Bärlauch-Pesto

Zutaten für 4 Portionen:


200 g Bärlauch
200 g Pinienkerne
200 ml Olivenöl
100 g Käse (Pecorino, ersatzweise Parmesan)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Bärlauch abbrausen, putzen und trocken schütteln. Etwas für die Garnierung beiseite legen, Rest fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. 1 EL davon beiseite stellen, übrige Kerne grob hacken. Bärlauch, Pinienkerne in ein hochwandiges Gefäß geben. Langsam das Öl angießen und alles mit einem Pürierstab zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten.

Pecorino fein reiben und unter die Paste ziehen. Mit Salz sowie Pfeffer würzig abschmecken.

Das Pesto in eine kleine Schale füllen und mit den Pinienkernen bestreuen.

Rezept: Ursula Peternathe, Oelde-Lette